DE BERTI Werft Luzern

CHF 32.500,-
Base de négociation
  • Bateaux à moteur
  • Runabout
  • DE BERTI Werft Luzern
  • Bateau d'occasion
  • 1927
  • très bon
  • 6.00 m
  • 1.65 m
  • 0.50 m
  • 700 kg
  • 5
  • Bois
  • Moteur inboard avec arbre
  • Volvo Penta MB10a
  • 1 x 18 cv / 13 kW
  • Sans plomb
  • 50 l

Emplacement

Suisse » Greppen

Vendeur

Herr Imgrüth

079 350 69 39

Envoyer le formulaire

  • En soumettant ce formulaire, vos coordonnées seront transmises au vendeur de cette offre.

Remarques

Biete mein DE BERTI Bootsklassiker von 1927 zum Verkauf an.
Das Schiff wurde in der Werft DE BERTI in Luzern in Karweel Bauweise aus Mahagoni auf Eiche gebaut. Die Beschläge sind aus Messing und Bronze.
Das Schiff sowie der Motor wurden 2015 total saniert. Die gesamte Restaurierung wurde mit Bildern dokumentiert und beschrieben.
Zum Angebot gehört ein zugelassener Strassentrailer.

Geschichte der DE BERTI Bootswerft Luzern

Giuseppe (Josef) De Berti erlernte das Bootsbauerhandwerk am Comersee, wo er geboren und aufgewachsen ist. 1894 siedelte der damals 26 Jahre junge (Josef) Giuseppe De Berti – Tossuf mit seiner Frau nach Luzern um.

Im Auftrag der SNG Luzern baute Giuseppe De Berti über Jahre klassische Ruderbootgondeln in Klinkerbauweise für die Bootsvermietung am Schwanenplatz. Finanziell wurde er pro gebautes Boot pauschal entschädigt. Später baute er auch Ruderboote für die Herzog Werft Luzern.

1914 gründete Josef De Berti seine eigene Bootswerft. Das alte Ruderhaus des Ruderclubs Reuss an der Bucht beim Tribschenhorn Luzern wurde zur Werft umgenutzt. Die Gründung wurde bestimmt auch durch die beiden Söhne vorangetrieben, jedenfalls Richard De Berti erlernte das Bootsbauerhandwerk beim Vater und arbeitete von Anfang an proaktiv im Unternehmen mit. Der Start des jungen Familienunternehmens in den Kriegsjahren war bestimmt nicht einfach.

1922 wurde die Bootswerft durch ein Hallenneubau erweitert. Nach der Fertigstellung konnten gleichzeitig mehrere und auch grössere Boote gebaut werden. Sohn Richard (Rico), Bootsbauer und Perfektionist, und Sohn Alfred (Alfredo), Mechaniker und Techniker mit Leidenschaft, ergänzten sich perfekt und förderten den Innovationsgeist der Familienunternehmung. Total wurden in der Bootswerft DE BERTI Luzern über 100 Holzboote gebaut, unteranderem auch Segelboote.

1948 - 1952 absolvierte Beat Bucher die Lehre als Bootsbauer bei der DE BERTI Bootswerft. Durch den Tod von Sohn Richard 1961, und durch den Tod von Alfred im Alter von 64 Jahren ging die Ära DE BERTI Luzern zu Ende. Beat Bucher konnte die Bootswerft 1968 von der Schwester der beiden kinderlosen Brüder, Frau Maria Tschoffen, käuflich erwerben. Somit geht der Ursprung der BUCHER + SCHMID Bootswerft AG Luzern auf die damalige Bootswerft DE BERTI zurück. Seit 1979 existiert der Betrieb unter diesem Namen beim Motorboothafen am Alpenquai in Luzern.

Das zu verkaufende Motorboot trägt die Bau No.7 und wurde 1927 für Frau Sonya Ciniglio, Villa Lago, in Luzern gebaut.

Équipement

  • Batterie
  • Compas
  • Extincteur
  • Pompe de cale
  • Pompe de vidange
  • Remorque
  • Taud complet
  • Taud d'hivernage

Bateaux d'occasion similaires (Runabout)

Pénichette Bateau avec cabine
Pénichette
11.00 m x 3.10 mCHF 32.000,-
NorthSilver 585 Fish Bateau de pêche
NorthSilver 585 Fish
5.45 m x 2.17 mCHF 31.000,-
Godfrey Wassertaxi Bateau de travail
Godfrey Wassertaxi
7.40 m x 2.50 mCHF 29.000,-
Weekender 215 Deck-boat
Weekender 215
6.55 m x 2.59 mCHF 28.900,-

Vous souhaitez vendre un bateau?

Insérez votre propre annonce et vendez votre bateau maintenant

Vendre un bateau à moteur
DE BERTI Werft Luzern
DE BERTI Werft Luzern
DE BERTI Werft Luzern
DE BERTI Werft Luzern DE BERTI Werft Luzern DE BERTI Werft Luzern DE BERTI Werft Luzern DE BERTI Werft Luzern DE BERTI Werft Luzern DE BERTI Werft Luzern DE BERTI Werft Luzern DE BERTI Werft Luzern
faire défiler toutes les photos

Services

Infos

Permalink / Identifiant: https://www.bateau24.ch/373325

Date d'envoi: 03.04.2019

Visites: 2'325

1 Exemple de calcul: crédit de CHF 10 000.–. Un taux d’intérêt annuel effectif entre 7,95% et 9,95% et une durée de 12 mois engendrent des intérêts totaux entre CHF 421.- et CHF 524.-

Le prêteur est Cembra Money Bank SA, dont le siège est à Zurich. L’octroi d’un crédit est interdit s’il entraîne le surendettement du consommateur.

Le crédit n'est pas lié à une marchandise, à un objet ou à une prestation de service. C'est vous qui décidez de l'utiliser comme vous le souhaitez.

Yamaha Test Days